ALBUFERA DE MALLORCA

Exklusive Vorteile
de

Naturpark s'Albufera de Mallorca

S’Albufera de Mallorca ist ein Naturschutzpark, dessen Zugang über Playa de Muro. Mit einer Gesamtfläche von 2.036 ha ist s'Albufera das größte und wichtigste Feuchtgebiet der gesamten Balearen.

Wer in Playa de Muro logiert, wird sich darüber freuen, dass viele Hotels der Gegend Blick auf den Naturpark S’Albufera de Mallorca bieten und speziell auf Vogelbeobachtung, eine der in diesem Naturraum möglichen Unternehmungen, eingerichtet sind.

Vogelbeobachter-Hotels
Hoteles para Birdwatchers

Vogelparadies

S'Albufera de Mallorca ist ein wahres Paradies für Vogelbeobachter. In diesem Gebiet leben rund 303 Vogelarten, also zwei Drittel aller Arten der balearischen Inselgruppe. Über 10.000 Vögel überwintern in s'Albufera, darunter auch große Schwärme von Staren und Zugvögeln wie Schwalben, Knäkenten, Kraniche ...

Im Naturpark s'Albufera erwarten Sie 8 Vogelwarten und 11 Beobachtungsplattformen. Informieren Sie sich in unserem Kalender über die Vögel, die man zu den unterschiedlichen Jahreszeiten beobachten kann.

WANDERUNGEN DURCH
S’ALBUFERA ROUTENEMPFEHLUNGEN

S'Albufera de Mallorca ist ideal für Familienwanderungen. Bei Ihrer Ankunft im Naturpark erhalten Sie eine Karte mit 4 Vorschlägen für selbstgeführte Wanderungen: Route Colombars, Route Sa Roca, Camí d’Enmig - Ses Puntes und Route Cibollar.

Alle im Park verfügbaren Routen sind von geringem Schwierigkeitsgrad und mit Kinderwagen begehbar.

Bei ihrer Wanderung durch s’Albufera de Mallorca können Sie Flora und Fauna der Region anhand der vielen Infotafeln entlang des Wegs kennenlernen.

Die Pflanzenwelt umfasst Schilf, Salzgräser, Weißpappeln und mehr als 200 Pilzarten. Die Tierwelt besteht aus zahlreichen Aalen, Fröschen, Schlangen, Fledermäusen und nachtaktiven Schmetterlingen.

Karte s'Albufera

Wissenswertes über s'Albufera Häufig gestellte fragen

Wie gelangt man nach s’Albufera?
Der Zugang zu s'Albufera erfolgt zu Fuß oder mit dem Rad an der Pont dels Anglesos. Wer mit dem Auto kommt, kann sein Fahrzeug auf den Straßen der nahegelegenen Wohnsiedlungen oder auf dem kleinen Parkplatz in der Nähe des Parkeingangs abstellen. Von dort aus sind es 1,1 km zu Fuß oder mit dem Rad bis zum Infozentrum.
Welche Öffnungszeiten gelten für s’Albufera de Mallorca?
In der Hochsaison (1. April bis 30. September) ist s’Albufera von 9 bis 18 Uhr, in der übrigen Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
Was kostet der Eintritt?
Der Besuch ist kostenlos; man muss aber im Besucherzentrum eine Eintrittsgenehmigung einholen. Die Besucherrezeption ist das ganze Jahr über (außer an Weihnachten und Neujahr) täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet.
Welche Besuchsvorschriften gelten für s’Albufera?
Über die Vorschriften zur Parknutzung informiert das Besucherzentrum. Dabei ist vor allem der Beschilderung im Park Folge zu leisten. Nicht gestattet sind Haustiere, sportliche Aktivitäten oder Ruhestörung durch laute Geräusche.
Was für Einrichtungen gibt es in s’Albufera de Mallorca?
S'Albufera de Mallorca besitzt eine öffentliche Toilette, ein Besucherzentrum, ein Informationszentrum mit einer kleinen Ausstellung und 8 Vogelwarten. Essen in den Vogelwarten und Picknicks im Park sind verboten.
Welche Aktivitäten sind in s’Albufera geboten?
Der Naturpark S'Albufera organisiert regelmäßig Aktivitäten und Workshops, für die eine vorherige Anmeldung unter (+34) 971 892 250 erforderlich ist.
Ist s’Albufera de Mallorca barrierefrei?
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gelten gesonderte Bedingungen für den Parkbesuch. Infos auf Anfrage.

Asociación Hotelera de Platja de Muro

Safe tourismEMASISO 14.001ISO 17.001 SGSBandera AzulBandera AMBPlaya adaptada a personas con necesidades especialesBandera SalvamentoEcoplayasCompromiso de Calidad TurísticaSendero Azul

Powered and Designed by openROOM