Playa de Muro setzt sein Engagement für die Kreislaufwirtschaft fort

Veröffentlicht: 4 Juli 2024

Playa de Muro setzt das Projekt Renetas und sein Engagement für die Umwelt auch in diesem Jahr fort. Dieses Jahr, 2024, werden 24 Hotels in der Hotelverband Playa de Muro ziel des Projekts ist die Wiederverwertung und Aufwertung von Matratzen, die häufig in Hotels zurückgelassen werden.

Das Renetas-Projekt wird durch das Programm der Europäischen Kommission Nachhaltige Tourismussteuer der Regierung der Balearischen Inseln. Diese Initiative zielt darauf ab, die Sozial- und Kreislaufwirtschaft anzukurbeln, touristische Abfälle nachhaltig zu bewirtschaften und Arbeitsplätze zu schaffen.

Im Rahmen des Renetas-Projekts werden die Matratzen zurückgewonnen und aufgewertet, wobei ihr Lebenszyklus durch Upcycling verlängert wird, indem sie einer neuen Verwendung in Form von neuen Produkten wie Schürzen, Taschen, Koffern oder Kulturbeutel u. a. zugeführt werden. Diese Produkte könnten in den Hotels des Reiseziels verwendet werden, wodurch der Kreislauf geschlossen wird.

Ziele des Renetas-Projekts

  • Förderung der Verwertung und des Recyclings von Matten
  • Sensibilisierung der Touristen durch Kommunikationskampagnen
  • Verstärkte Verwertung von Matten an Sammelstellen.
  • Verstärkte Verwertung von Matten an Sammelstellen.
  • Upcycling von Matratzen, um sie zu Zero Waste Produkten zu machen

Ergebnis Renetas Projekt im Jahr 2023

Das Renetas-Projekt zielt darauf ab, die Menge der weggeworfenen Matratzen bis 2024 um 60-80 % zu reduzieren. Im Jahr 2023 konnten im Rahmen dieser Initiative insgesamt 5,4 Tonnen Matratzenabfälle gesammelt werden.

Neuigkeiten Renetas Projekt 2024

Für dieses Jahr 2024 wird der Verein Playa de Muro von der FirmaAnysolution für das Renetas-Projekt. Diese Synergie zwischen den beiden Einrichtungen wird der Initiative mit ihrer Erfahrung im Bereich der Methodik und der innovativen Projekte für Reiseziele helfen.

Die Stiftung Es Garrover in Inca ist eine weitere Einrichtung, die Teil des Projekts Renetas 2024 ist. Es Garrover ist eine gemeinnützige Organisation, die seit 1997 die soziale und berufliche Eingliederung von Menschen mit psychischen Störungen fördert, die Gesellschaft sensibilisiert und diagnostizierte Menschen und ihre Familien unterstützt.

Dieses Zentrum in Inca wird für die letzte Phase des Projekts zuständig sein und den Matten, die von den Hotels in Playa de Muro gesammelt wurden, ein neues Leben geben. Es Garrover wird Umweltdienstleistungen im Zusammenhang mit der Rückgewinnung und dem Recycling von Abfallstoffen sowie die Entwicklung und Herstellung von Upcycling-Produkten und Null-Abfall-Produkten anbieten.

Darüber hinaus zielt das Projekt darauf ab, mehr als 300 Mitarbeiter der Hotels, die dem Verband angehören, zu schulen.

^
Cookie-Hinweis